Moin Moin!

Da es in Hamburg bislang nichts in Richtung Subbuteo gibt, machen wir hier mal einen Vorstoß und hoffen auf Interesse!
Wir sind absolute Amateure, haben aber Spaß an der Sache. Wir haben keinen übertriebenen Ehrgeiz und freuen uns über schöne und gelungene Spielzüge. Wir lernen von und miteinander. Je mehr Leute mitspielen und je mehr Leute Interesse gewinnen, desto abwechslungsreicher und ausgeklügelter wird unser Spiel.

Wer keine Ahnung hat worum es überhaupt geht, vielleicht verschafft dieses Video einen kleinen Eindruck.

Also, wenn du Lust hast Subbuteo zu spielen, melde dich bei uns, oder komm vorbei. Sollten wir aus irgendeinem Grund Dienstag mal nicht im Fanladen sein, steht das hier: Twitter.

Subbuteo Sankt Pauli

PS: Offiziell ist "Subbuteo Sankt Pauli" kein Teil des magischen "FC St. Pauli".
Im Herzen und auf der Tribüne schon!

Wir freuen uns über dein Interesse!

Ein kleiner Disclaimer:

Wir haben keinen Bock auf rassistische, antisemitische, sexistische, homophobe und sonstige Scheiße!
Uns ist bewusst das wir alle in dieser Gesellschaft sozialisiert wurden und auch nicht alle negativen Tendenzen einfach so abstreifen können.
Aber wir erwarten von jedem Menschen, sich mit Themen der Diskriminierung und seiner Rolle dahingehend auseinander zu setzen, diese menschenfeindlichen Haltungen nicht weiter zu reproduzieren.
Wenn Sätze wie „Man wird ja wohl nochmal sagen dürfen…“ zu deinem geistigen Standartrepertoire gehören und wenn „schwul“ und „behindert“ für dich Schimpfwörter sind, melde Dich nicht bei uns.

Wir werden zusammen keinen Spaß haben!

Wenn du verstehst was wir meinen und wenn du das ähnlich siehst, dann gehts hier weiter zum Kontaktformular